background

Erfrischung gefällig? Dann kommt dieser sommerliche Obstsalat mit Beeren und Wassermelone gerade recht! Der schnelle und gesunde Snack eignet sich perfekt für ein sommerliches Picknick, die nächste Gartenparty und die Mittagspause.

Obstsalat mit Beeren und Wassermelone 2

Kennt ihr das? Im Sommer möchte ich so viel Zeit wie möglich draußen verbringen und bin immer auf der Suche nach Rezepten, die sich gut für ein Picknick am Strand, im Park oder auf der Wiese eignen.

Herzhafte Lieblingsrezepte habe ich dafür inzwischen viele, der Ofenkartoffelsalat mit Grillgemüse vom letzten Beitrag ist zum Beispiel immer gern gesehen. Aber bislang hat mir ein fruchtiges und gesundes Dessert gefehlt. Der krönende Abschluss zum Schlemmerpicknick quasi. Aber damit ist jetzt Schluss. Denn der sommerliche Obstsalat mit Beeren und Wassermelone hat sich von 0 auf 100 auf unsere Picknick-Packliste katapultiert.

Darf ich vorstellen: Obstsalat mit einer Wagenladung erfrischender Wassermelone, dazu Beeren in Hülle und Fülle. Wir sprechen hier von Blaubeeren, Brombeeren und Himbeeren. Und weil mehr Obst einfach immer besser ist, gibt’s dazu noch eine große Handvoll dunkelrote Kirschen. Herrlich!

Obstsalat mit Beeren und Wassermelone 3

Ich glaube, wir können uns alle darauf einigen, dass momentan niemand Lust hat, lange in der Küche zu stehen, oder? Zu leckerem Obstsalat sagen wir aber natürlich trotzdem nicht nein.

Normalerweise kommt bei mir alles in den Obstsalat, was die Obstschale hergibt. Problem dabei ist nur, dass Äpfel, Orangen, Kiwi und Co. ziemlich schnibbelintensiv sind. Da wir ja aber an heißen Tagen so wenig Zeit wie möglich in der Küche verbringen wollen, habe ich mir etwas einfallen lassen.

Obstsalat fast ohne Schnibbeln

Der Obstsalat mit Beeren und Wassermelone erfordert nämlich quasi keine Schnibbelarbeit.

Ok, die Melone müsst ihr in Würfelchen schneiden und die Kirschen könntet ihr entsteinen. Aber womit wollt ihr bei eurem Picknick dann Kirschkern Weitspucken machen? Eben. Beim Rest reicht es, die Beeren abzuwaschen und mit den Melonenwürfeln und Kirschen in einer großen Schüssel zu vermischen. Fertig.

Obstsalat mit Beeren und Wassermelone 5

Wassermelone, Beeren, Kirschen und eine Limette, mehr braucht ihr nicht für diesen leckeren Obstsalat.

Der sommerliche Obstsalat mit Beeren und Wassermelone ist:

  • Herrlich erfrischend.
  • Vollgepackt mit Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Kirschen und Wassermelone.
  • Ein gesunder Snack, der auch Kids super schmeckt.
  • Einfach und super vorzubereiten.
  • In 20 Minuten fertig.

Obstsalat mit Beeren und Wassermelone 4

Genießt den Sommer und lasst es euch schmecken ihr Lieben!

Für eine große Schüssel Obstsalat mit Beeren und Wassermelone braucht ihr:

1,2 kg Wassermelone (mit Schale gewogen)
125 g Brombeeren
125 g Himbeeren
125 Blaubeeren
150 g Kirschen
1 Limette

Und so geht’s:

  • Wassermelone von der Schale befreien und in mundgerechte Würfel schneiden. In eine große Schüssel geben.
  • Brombeeren, Himbeeren, Blaubeeren und Kirschen waschen. Gut abtropfen lassen. Kirschen nach Bedarf entkernen und mit den Beeren zu der Wassermelone geben. Die Limette darüber auspressen und alles vermischen.
  • Genießen.

Tipps: 

Sollte euch die ein oder andere Beerensorte fehlen, könnt ihr den Anteil einfach durch mehr Beeren einer anderen Sorte ersetzen. Johannisbeeren passen auch super. Wenn ihr Obstsalat gerne süßer mögt, gebt ein paar Löffelchen Zucker, Honig oder Ahornsirup dazu und vermischt alles gut.
Obstsalat mit Beeren und Wassermelone

Ganz liebe Grüße und bis zum nächsten Mal, eure Mia aus dem Kochkarussell

Artikel kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *