background

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-15

Habt ihr Lust auf etwas Grün und natürliche Materialien auf eurem Balkon, eurer Terrasse oder im Garten? Dann habe ich eine tolle Anleitung für euch: Ich zeige euch, wie ihr aus Ton, Bast und Acrylfarbe tolle DIY Pflanztöpfe im angesagten Boho Style selber machen könnt!

Pflanzen und Blumen gehören zum Sommer wie die Henne zum Ei. Damit sich unsere grünen Freunde auch so richtig wohl fühlen, brauchen sie natürlich auch ein entsprechendes Zuhause. Dabei lassen sich Pflanztöpfe auch ganz einfach selbst gestalten – ob mit Pinsel und Farbe oder mit bunten Markern, es gibt viele Möglichkeiten, wie sich einfache Töpfe gestalten lassen. Noch spannender wird es jedoch, wenn man auch den Topf selbst herstellt. Mit selbsthärtendem Ton ist das auch gar nicht schwierig.

Ich habe kürzlich einen Pflanztopf aus Ton selbst getöpfert. Dadurch hat man die Möglichkeit, eine ganz eigene Form zu verwirklichen – und den Topf beispielsweise mit Löchern zu versehen. Die eignen sich nämlich prima dafür, um den Topf später mit Bast zu gestalten und ein richtiges kleines Design Stück im angesagten Boho Look zu kreieren.

Habt ihr Lust aufs Nachmachen bekommen? Dieses Projekt ist gar nicht so schwierig, wie es auf dem ersten Blick erscheinen mag. Ich zeige euch Schritt für Schritt, wie es funktioniert!

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-12

Material

Ihr benötigt für das Projekt selbsthärtenden Ton, ein Nudelholz zum Ausrollen, Bast, Acrylfarbe in dunkelgrün, Pinsel, Bleistift, Cuttermesser, Lineal, etwas Wasser und eine Schere.

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-1

Seitenteil für Tontopf vorbereiten

Rollt euch zunächst den Ton mit Hilfe des Nudelholzes aus. Am besten benutzt ihr dafür eine Unterlage aus Kunststoff (ich habe eine Schneidematte verwendet). Achtet darauf, dass der Ton nicht zu dünn wird, ich empfehle euch eine Dicke von 5mm.

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-2

Schneidet euch dann mit Hilfe von Cuttermesser und Lineal einen langen Streifen zurecht, der ca. 7 cm hoch und 28 cm lang ist.

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-3

Diesen Streifen legt ihr zu einem Zylinder zusammen und verbindet die Enden mit etwas Wasser. Streicht die Verbindungskante mit den Fingern schön glatt.

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-4

Boden aussschneiden

Nun fehlt unserem Topf aber noch der Boden! Dafür stellt ihr den Zylinder einfach auf den ausgerollten Ton und schneidet euch mit dem Cutter das Bodenteil aus. Mit etwas Wasser wird dann das Bodenteil an dem Zylinderteil befestigt.

Da wir in dem Topf ja später eine Pflanze beherbergen möchten, ist es wichtig, dass der Topf auch wirklich wasserdicht ist. Daher empfehle ich euch, nun aus Tonresten noch kleine Wülste zu formen und damit die Ritze zwischen Boden- und Zylinderteil abzudichten.

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-5

Löcher vorbereiten

Damit wir den Topf später mit dem Bast verzieren können, benötigt er noch Löcher. Dafür schnappt ihr euch einfach einen Bleistift und stecht damit vorsichtig von außen durch den Ton.  Anschließend verwendet ihr wieder etwas Wasser und streicht die Innenseite der Löcher glatt.

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-6

Ton färben

Nun heißt es: Warten, bis der Ton hart ist! Die Trockungszeit ist abhängig von dem Ton, den ihr verwendet. Schaut dafür am besten auf die Packungsbeilage.

Wenn der Ton fest, könnt ihr den Topf mit Acrylfarbe und Pinsel farbig gestalten.

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-7

Bast hinzufügen

Ist die Farbe trocken, ist der Bast an der Reihe. Schneidet euch ein langes Stück zurecht und führt es zweimal durch alle Löcher. Die Enden schneidet ihr ab und versteckt sie so gut es geht im Inneren des Topfes.

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-8

Schneidet euch dann ein zweites Stück Bast ab und führt es durch die entstanden Bast-Schlaufen – wieder zweimal, sodass sich ein überlagertes Wellenmuster ergibt. Zum Schluss verwendet ihr ein letztes Stück Bast, um es oben durch die Spitzen der Wellen zu führen.

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-9

Fertig ist der Pflanztopf aus Ton und Bast im Boho Look! Nun braucht ihr nur noch ein Pflänzchen, das ihr in dem Topf unterbringt, dann kann das Stück auch schon auf eurem Balkon oder in eurem Garten einziehen.

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-14

Gefällt euch die Idee? Ich wünsche euch auf jeden Fall ganz viel Freude beim Nachmachen!

Liebe Grüße, eure Luisa von schereleimpapier

DIY Plant Pot aus Bast und Ton-13

Artikel kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *