background

In unserer Reihe „Frosch weltweit“ möchte ich euch nach und nach die verschiedenen Länder vorstellen, in denen unser Frosch zu Hause ist. Nachdem wir letztes Mal unser Nachbarland Österreich besucht haben, wagen wir uns heute etwas weiter in Richtung Osten vor, in das größte Land der Welt – nach Russland.

Frosch und Russland blicken bereits auf eine lange gemeinsame Geschichte zurück. Bereits seit Anfang der 90er Jahre sind die Frosch-Reiniger in den dortigen Supermarktregalen zu finden. Heute ist es unser größtes Exportland überhaupt mit einem sehr breiten Produktsortiment, das vom Spülmittel, über Waschmittel und Weichspüler, bis hin zu Lufterfrischern und Seifen reicht.
froschblog_artikelbild_1090x500px_russland1Warum Frosch in Russland so erfolgreich ist
In einem so großen Land tummeln sich natürlich viele verschiedene Marken, die unserem Frosch Konkurrenz machen. Doch es sind vor allem zwei Themen, mit denen sich Frosch von den anderen Marken abhebt und die für den Erfolg maßgeblich sind: Das eine ist „Made in Germany“. Die Herstellung von Produkten in Deutschland gilt gerade im Ausland als großes Qualitätsmerkmal, das ein Produkt als echtes Premiumprodukt auszeichnet.

Das zweite Thema ist Hautschonung. Russische Frauen sind sehr schönheitsbewusst, weshalb Ihnen Pflege- und Hautschonungsaspekte über den Kosmetikbereich hinaus zum Beispiel auch bei Reinigungsmitteln am Herzen liegen. Nehmen wir die Kategorie Weichspüler. Während die Wettbewerber oftmals sehr geruchsintensiv sind, punktet Frosch durch seine schonenden Rezepturen und milden, sensitiven Düfte. Und weil das bei den russischen Verbrauchern richtig gut ankommt, ist Russland mittlerweile der größte Abnehmer von Frosch-Weichspülern – sogar noch vor Deutschland, dem Mutterland des kleinen, grünen Froschs!
froschblog_artikelbild_1090x500px_russland2

Eine andere sehr erfolgreiche Produktlinie ist Frosch Baby. Klar – wenn es um das eigene Baby geht, ist man besonders sensibel was die Wahl der Produkte angeht. Hautschonende, sensitive Rezepturen sind hier oberstes Gebot. In den letzten Jahren sind die Regale mit Reinigungsprodukten für Babyzubehör und Waschmittel für Babykleidung in Russland förmlich explodiert – und Frosch Baby dabei immer beliebter geworden. :)

Was unterscheidet die Frosch Produkte in Russland von denen in Deutschland?
Zwar schmücken die Frosch-Produkte dort russische Schriftzeichen, aber das Sortiment ist dem deutschen sehr ähnlich. Die russischen Vorlieben und Geschmäcker gleichen unseren einfach in vielerlei Hinsicht. Es gibt jedoch auch Produkte, die speziell für den russischen Markt entwickelt wurden – zum Beispiel das Frosch Spülmittel „Grüner Tee“. Denn wusstet ihr, dass Russland ein richtiges Teeland ist? Es liegt vermutlich auch an den kalten Temperaturen, die in Russland vorherrschen, dass dort fast täglich ein heißer, duftender Tee getrunken wird. Da „Grüner Tee“ gerade bei der jüngeren Bevölkerung zu einer der beliebtesten Sorten zählt, ist es nicht verwunderlich, dass das Frosch Spülmittel „Grüner Tee“ ebenfalls richtig gut ankommt. :)
froschblog_artikelbild_1090x500px_russland3

A propos Spülen. Ich bekomme immer wieder Diskussionen im Freundeskreis mit, wie man „richtig“ spült. Spülbecken voll laufen lassen und dann den gesamten Abwasch in einem Rutsch durchziehen oder Spüli auf den Schwamm und das Geschirr unter fließendem Wasser abspülen? In Russland gibt es keine zwei Fronten, hier ist die Lage eindeutig: Spüli auf den Schwamm lautet die Devise! Wie ist das bei euch? Wie spült ihr?

So, das war unser kleiner Ausflug nach Russland. Mal schauen wohin die Reise das nächste Mal geht. :)

Liebe Grüße,
eure Janina von Frosch

Artikel kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anna sagt

Liebes Frisch-Team,

wann kommt ihr denn nach Finnland?

Ich ziehe Ende April dort hin und bin schon ganz traurig, dass ich keine Produkte von euch dort finden werde.

Ist da vielleicht doch etwas geplant? ;)

Liebe Grüße,
Anna

Antworten

Janina, Froschexpertin
Janina sagt

Liebe Anna,
leider ist derzeit nichts in der Richtung in Aussicht. Da unsere Produkte aber in einigen Onlineshops, wie z.B. amazon.de oder hygi.de, erhältlich sind, wäre das vielleicht eine Option. :)
Hab einen guten Start in Finnland! :)
Liebe Grüße
Janina

Antworten

Anna sagt

Liebe Janina,

vielen Dank für deine Antwort :) Dann werde ich den Online-Service durchforsten (und vielleicht jetzt schon einen kleinen Vorrat mitnehmen ;) )

Danke für die Wünsche!

Liebe Grüße,
Anna

Antworten

Anna sagt

Frisch sind eure Produkte auch :)

Ich meinte natürlich "Frosch-Team"!

Liebe Grüße,
Anna

Antworten