background

Am Wochenende steht eine Outdoorparty an? Ihr habt Freunde auf ein Glas Wein auf euren Balkon eingeladen? Der nächste Geburtstag soll im Garten gefeiert werden? Dann habe ich eine schnelle & einfache DIY Idee parat, mit der ihr eine wunderschön sommerliche Deko für den Außenbereich basteln könnt –  und alles, was ihr dafür braucht, habt ihr bestimmt schon bei euch zu Hause!

Lichterkette Blätter Artikelbild-8

Egal ob Hochzeit, Geburtstag, Taufe, Treffen mit den besten Freunden oder einfach so – jetzt im Sommer lässt es sich nirgendwo besser feiern als draußen. Natürlich soll auch eine Outdoor-Party schön dekoriert sein. Manchmal ist das aber gar nicht so einfach, denn Steckdosen finden sich im Outdoor Bereich eher selten, und wer nicht unzählige Verlängerungskabel und sämtliche Tischchen zum Dekorieren nach draußen schleppe möchte, der ist auf andere Ideen angewiesen. Da gibt es zum Beispiel diese zwei Möglichkeiten: Lichterketten & Girlanden. Lichterketten sorgen für Beleuchtung, die gleichzeitig auch noch stimmungsvoll ist. Außerdem sind Lichterketten mit Batterie unabhängig von Steckdosen. Girlanden sind ein schönes und einfaches Mittel, um zu dekorieren und den Ort in einzelne Bereiche einzuteilen. Sie lassen sich mit wenigen Mitteln einfach an der Hauswand anbringen oder zwischen den Bäumen spannen.

Lichterkette Blätter Artikelbild-6

Beides lässt sich aber auch prima miteinander kombinieren – zu einer Girlanden-Lichterkette! Wenn ihr für die Girlande auch noch echte Blätter aus der Natur verwendet, dann habt ihr einen wunderbar floralen Blickfang für eure Feier geschaffen. Besonders in der Großstadt ist das eine schöne Möglichkeit, noch mehr grüne Natur auf den grauen Balkon oder in den betonierten Hinterhof zu zaubern. Ein netter Nebeneffekt der Girlanden-Lichter-Kombination ist außerdem, dass sie, wenn es draußen noch hell ist, nicht so „nackig“ aussieht wie eine reine Lichterkette.

Und ich habe eine gute Nachricht: So eine DIY Blätter-Lichter-Girlande könnt ihr ganz einfach und sehr schnell selbst machen und die Zutaten dafür hat jeder von euch zu Hause. Wenn also schon heute Abend Garten, Balkon oder Hinterhof dekoriert werden sollen, dann braucht ihr nur drei Materialien: Eine Lichterkette, Blätter und kleine Klammern. Die Lichterkette findet ihr, wenn ihr einen Blick in eure Weihnachtskiste werft – warum sollte man die Lichter für Tannenbaum und Co.  nicht auch im Sommer verwenden können? Die Blätter findet ihr im Garten oder im nächst gelegenen Park. Und die Klammern? Hier seid ihr ganz frei: Entweder verwendet ihr Wäscheklammern aus Holz, Foldback Klammern, Büroklammern – oder einfach etwas Klebeband.

Lichterkette Blätter Artikelbild-4

Wie es genau funktioniert, zeige ich euch:

Material

+ LED Lichterkette mit Batteriebetrieb

+ Blätter nach Wahl

+ Klammern

+ transparentes Fixierspray nach Bedarf

Blätter sammeln

Welche Blätter ihr für eure DIY Blätter-Lichter-Girlande verwendet, das bleibt ganz euch überlassen. Schnappt euch einfach Schere & Tüte und macht euch auf die Suche. Ich habe zum Beispiel ausschließlich Farnblätter verwendet, aber natürlich lassen sich auch unterschiedliche Blattsorten kombinieren.

Lichterkette Blätter Artikelbild-1

Blätter einsprühen

Dieser Schritt ist optional. Wenn ihr eure Blätter-Lichter-Girlande etwas länger haltbar machen möchtet, dann könnt ihr die Blätter mit Hilfe eines transparenten Acryl Sprays konservieren. Sprüht dafür beide Seiten der Blätter mit 1-2 Schichten Farbe ein.

Lichterkette Blätter Artikelbild-2

Lichterkette mit Blättern gestalten

Nun müssen die Blätter nur noch mit Klammern oder Klebeband an der Lichterkette fixiert werden.

Lichterkette Blätter Artikelbild-3

Im Außenbereich anbringen

Jetzt fehlt noch der richtige Ort zum Aufhängen! Das kann die Hauswand sein, das Balkongeländer, von Fenstergriff zu Fenstergriff oder einfach quer zwischen den Bäumen. Lasst eurer Kreativität freien Lauf. Und dann heißt es: Feiern und den Sommer genießen!

Lichterkette Blätter Artikelbild-1-2

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen! Noch mehr DIY Ideen für Sommer, Garten & Balkon findet ihr auf meinem Blog.

Liebe Grüße, eure Luisa von schereleimpapier

 

Artikel kommentieren

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *